Drucken

Geschichte TDP Lampe

Mineralienplatte mit original Technologie für TDP Lampen

Mineralienplatte mit original Technologie für TDP Lampen

Auszeichnungen für original Gou Gong TDP Lampen aus dem Silikat Forschungsinstitut Chongqing

 

Biologisch wirksame TDP Wärme ist erstmals in einer Ziegelbrennerei entdeckt worden. Als chinesische Behörden den Krankenstand von Betrieben verglichen, wurden sie auf eine alte Ziegelbrennerei in der Nähe der Stadt Chongqing in Zentralchina aufmerksam. Der Krankenstand der Beschäftigten zeigte sich trotz körperlich schwere Arbeit in Schmutz und Schlamm als überraschend niedrig. Kaum jemand litt unter Arthrose und Rheuma wie zu erwarten wäre.


Ein unerklärliches Phänomen, auch für die chinesische Regierung. Das zuständige Ministerium war gefordert. Mediziner, Techniker und Physiker sollten Klarheit schaffen. Mit höchstem Regierungsauftrag rückte ein Forschungsteam in der Fabrik an. Als Leiter wurde Dr. Gou Wenbin berufen, ein erfahrener Medizintechnik des Landes.

Die Befragung älterer Fabrikarbeiter ergaben die gleichen Feststellungen: Keine der zu erwartenden Krankheitsbilder wurden unter den Arbeitern gefunden, die in der Fabrik beschäftigt waren. Ähnliche Berichte lagen auch aus verschiedenen Bergwerken Zentralchinas vor.


Ein weiteres Phänomen war auch, dass die Arbeiter der Ziegelbrennerei eine verhältnismäßig lange Lebenserwartung hatten gegenüber der restlichen Bevölkerung, die in dieser Region lebte. Die Wärmestrahlungen im gesamten Fabrikgebäude wurde mit einem Spektrometer gemessen. Auch die besondere Art von schwarzem Lehm auf den Förderbändern des Ofens wurde analysiert. Am Brennofenbereich zeigten die Messinstrumente ein starkes, einzigartiges Spektrum mit einem Wellenlängenbereich 2 bis 25 Mikrometer. Die in fast zwei Jahren durchgeführten Messungen der Forscher an den Arbeitsplätzen und im nahen Steinbruch konnten jetzt das seltene Phänomen erklären. Der Forschungsbericht an die chinesische Regierung war fertig.

Das Team fand heraus, dass in dem abgelagerten schwarzen Lehm rund um die Brennöfen 33 Spuren von Mineralien in 43 chemischen Verbindungen enthalten sind, wie sie auch im menschlichen Körper vorkommen und Voraussetzung für eine stabile Gesundheit sind. Die Hauptbestandteile sind Fe(Eisen), Se(Selen), Mn(Mangan), Zn(Zink), Co(Cobalt), Ni(Nickel), Cu(Kupfer), Cd (Kadmium). Durch die Glut der Öfen wurden diese Mineralien erhitzt und sendeten elektromagnetische Wellen (Akupunkturstrahlen) aus, die vom menschlichen Körper besonders gut absorbiert wurden und bei den Arbeitern biologische Effekte produzierten. Mit naturwissenschaftlichen Untersuchungen konnte ein bis dahin unerklärliches Phänomen geklärt werden.

digitale_Zeiteinstellung_tdp-Lampe_original_gou_gong-ElektronikBild: digitale Zeiteinstellung tdp-Lampe original gou gong

Die beteiligten Forscher aus dem Silicate Resarch Institute in Chongqing planten, die positiven Eigenschaften für alle Menschen nutzbar machen und begannen an der Entwicklung eines auf Mineralien basierenden Wärme- Gerätes zu arbeiten.

Es entstand schließlich die TDP - Lampe, die eine Mineralienplatte mit den chemischen und physikalischen Eigenschaften des Lehms aus der alten Ziegelbrennerei besitzt. 33 unterschiedliche Silikate (Mineralienkristalle) wurden auf eine spezielle Keramikplatte gebracht und mit einer elektrischen Heizquelle kombiniert.

       Dr.Wenbin     Die TDP-Lampe Original Gou Gong hat sich als therapeutisch besonders effektiv bewährt. Auch privat ist die Lampe unkompliziert einsetzbar. Käufer orientieren sich am besten an der Marke Gou Gong beim Fachhandel: www.tdpfachhandel.de.

Foto links: Goldmedaille für den Erfinder der TDP Lampe, Dr. Gou auf der Internationalen Messe in Zagreb. Foto rechts: Dr. Gou präsentiert seine Erfindung auf der Messe, das erste Modell  CQG 111 B (Tischmodell).

In Europa wurde die TDP - Lampe der Öffentlichkeit auf der Internationalen Messe in Zagreb und auf der Erfindermesse in Brüssel vorgestellt. Dr. Wenbin Gou war persönlich anwesend und behandelte Zagreber Bürger am Stand des Silikat Institutes. Nachdem die Schmerzsymptome eines an Arthrose leidenden Mannes nach nur 30 Minuten wesentlich gebessert hatten, verbreitete sich diese Nachricht wie ein Lauffeuer in der Stadt und der Messesstand wurde von Schmerz geplagten Menschen belagert. Dr. Gou erhielt für seine GOU GONG - Lampe unter 580 Produkten aus 18 Nationen die Goldmedaille.

Die TDP-Lampe Original Gou Gong hat sich als therapeutisch besonders effektiv bewährt. Auch privat ist die Lampe unkompliziert einsetzbar. Käufer orientieren sich am besten an der Marke Gou Gong beim Fachhandel: www.tdpfachhandel.de.

Foto oben: Silicate Forschungsinstitut

Die TDP Lampen wurden ursprünglich bei externen Herstellern zusammengebaut. Das Silicate Institut lieferte entscheidende Schlüsseltechnik (Mineralienplatte). Im November 1996 wurde jedoch im Institut eine eigene Produktionslinie errichtet, und seit diesem Zeitpunkt werden die TDP Lampen im eigenen Werk produziert. Gleichzeitig stoppte das Institut die Lieferung von Mineralienplatten an die ehemaligen Montagewerke. Diese versuchen, die Mineralienlatte zu kopieren und so ist es zu erklären, dass bis heute Plagiate bzw. Imitate – auch in Deutschland – anzutreffen sind.

Im Jahr 2000 entwickelte das Institut schließlich TDP Lampen mit elektronischen (digitalem) Timer.

Original_gou_gong_tdp_Lampe_lampenkopf

Das Silicate Research Institute ist Zentrum für wissenschaftliche Forschung im Südwesten von China. Zurzeit sind im Institut 47 Wissenschaftler tätig.

Wissenschaftliche Projekte werden vorwiegend für die Staats- und Provinzregierung sowie für die Stadtgemeinde durchgeführt. Die wissenschaftlichen Ergebnisse erhielten unzählige nationale und internationale Auszeichnungen.

Insgesamt wurden 37 Patente angemeldet und vom staatlichen Patentamt genehmigt. Zu einer der herausragenden Leistungen des Institutes gehört die Erfindung eines Therapiegerätes von einer Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Dr. Wenbin Gou (Präsident des Silicate Institutes von 1970 - 1986). Ihm zu Ehren wurde für die original TDP Lampe die Bezeichnung GOU GONG® eingetragen. 

--> hier versandkostenfrei bestellen

Die TDP-Lampe Original Gou Gong hat sich als therapeutisch besonders effektiv bewährt. Auch privat ist die Lampe unkompliziert einsetzbar. Käufer orientieren sich am besten an der Marke Gou Gong beim Fachhandel: www.tdpfachhandel.de.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu TDP®-Lampe Original Gou Gong®

465,00 € *
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit 3-5 Tage

Neu Lampenkopf TDP-Lampe

223,52 € *
Auf Lager
Lieferzeit 3-5 Tage
*
Preis inkl. MwSt und zzgl. Versand;